Contrapiesă,Pentru încuietor pentru ușă de sticlă cu cilindru cu pini

Aliaj de zinc, nichelat mat

Nr. articol 233.39.602

  • Tabele cu cursa de închidere sau direcția de închidere
  • Befestigung

    Hebelschlösser können auf zwei Arten befestigt werden, die je nach Einsatzbereich, insbesondere abhängig von Türdicke und ‐material, die Wahl des Schlosses bestimmen: entweder Mutternbefestigung oder Klammerbefestigung.

    Mutternbefestigung mit Sechskantmutter

    Das Schloss wird in die vorbereitete Bohrung geschoben und auf der Innenseite mit einer Sechskantmutter (liegt dem Schloss bei) befestigt.

    Durch zusätzliche Verdreh‐Sicherungsscheiben wird das Schloss vor gewaltsamem Verdrehen geschützt. Für den Einbau in dünne Türen kann das Schloss mit Distanzscheiben versehen werden. Danach wird der Hebel (Position abhängig von gewünschtem Schließweg) montiert.

    Klammerbefestigung

    Bei dünnen Türen (z. B. Stahltüren) wird häufig die Klammerbefestigung gewählt. Das Schloss wird durch eine an der Innenseite der Tür anzubringende Klammer befestigt. Diese Klammer schützt gleich­zeitig das Schloss gegen gewaltsames Verdrehen. Danach wird der Hebel (Position abhängig von gewünschtem Schließweg) montiert.

    Schließweg

    Bei den Hebelschlössern wird der Schließweg mit Buchstaben oder Ziffern angegeben. Diese beziehen sich auf die in den Tabellen dargestellten Einbausituationen. Schlösser mit Schließweg 180° können für alle Schließwege umgebaut werden, Lieferzustand ist Schließweg 1.

    Schlösser mit Schließweg 90° werden in links‐ bzw. rechtsschließende Schlösser unterschieden. Hier wird die Schließrichtung mit Hilfe von ­Buchstaben angegeben. Der voranstehende Buchstabe kennzeichnet den Lieferzustand, die in Klammern stehenden Schließwege können durch Umstecken des Schließhebels eingestellt werden (Beispiel: Schließweg A (D, F, G)).

    Schließweg für Hebelschlösser 90°

    Schließweg für Hebelschlösser 180°

    Schließrichtung links

    Schließrichtung rechts

    Schließzwang

     
     

    Viele Hebelschlösser haben Schließzwang. Dies bedeutet, dass der Schlüssel nur abgezogen werden kann, wenn das Schloss abgeschlossen wurde.

    Filtru

    Complete your selection

    Aliaj de zinc, nichelat mat

    Nr. articol 233.39.602

    Nr. articol 233.39.602

    Căutarea dvs. null a fost reuşită.

    Ajutor

    Ajutor

    Cantitatea solicitată este în stoc.
    Stoc disponibil limitat.
    Articolul nu mai este disponibil.

    Notă:
    Doriţi o livrare parţială de articole disponibile imediat, puteți selecta acest lucru în finalizarea comenzii.

    BC Min. 1
    Item details

    Finisare

    Cromat mat

    Domeniu de utilizare

    Pentru Broască uşă sticlă, cu uşă dublă

    Materie primă

    Zinc turnat sub presiune

    Pentru grosime uşă sticlă:

    4 – 10 mm

    Montare

    Pentru şurub de fixare
    Afişare mai multe informaţii
    Componente produs

    Furnizat cu

    2 Plăcuţe de clipsare

    1 Element de prindere

    1 Tijă filetată M6 x 10 (pentru sticlă cu grosime de până la 8 mm)

    1 Tijă filetată M6 x 12 (pentru sticlă cu grosime 8 - 10 mm)

    Corporate Office: Häfele America Co., 3901 Cheyenne Drive, Archdale, N.C. 27263
    Phone: 800.423.3531, Fax: 800.325.6197, Local Phone: 336.434.2322, Email: info@haefeleamericas.com
    27 noiembrie 2020

    Contrapiesă,Pentru încuietor pentru ușă de sticlă cu cilindru cu pini

    Aliaj de zinc, nichelat mat

    • Element frontal

    • Element spate cu blocare

    Notă: Imaginea poate arăta un produs similar